Kinder-Zeltlager 2022

Kinder-Zeltlager 2022

Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Leser,

nach zwei Jahren Zwangspause durch Corona fand dieses Jahr endlich wieder das schon zur Tradition gewordene Kinderzeltlager auf dem Sportplatz Wendhausen statt.

Gefördert durch das Aktionsprogramm „Startklar in die Zukunft“ wurde in diesem Jahr das Hauptaugenmerk auf den Baustein Sport- und Bewegung gelegt.
Gleich nach dem Zeltaufbau am Freitag waren die Kinder auch schon nicht mehr zu bremsen.
Es wurde sofort Fußball, Basketball und Beachvolleyball gespielt. Unseren sehr engagierten Betreuern wurde keine Atempause gegönnt.
Nach dem gemeinsamen Abendessen wurde noch eine spannende Nachtwanderung unternommen. Bei Musik und Stockbrot merkte man den Kindern keinerlei Anstrengung an. Die Betreuer waren allerdings froh, als gegen 00:00 Uhr auch das letzte Kind im Zelt verschwunden war.

Gleich am nächsten Tag ging es um 08:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück wieder los.
Obwohl es doch erst einmal regnete, konnten die Gruppenspiele bzw. Stationsspiele planmäßig durchgeführt werden.
Später, am Nachmittag, wurden auch Bastel- und Gesellschaftsspiele angeboten.
Beim Basteln von Schneekugeln und bemalen von T-Shirt verging die Zeit schnell und das Wetter wurde immer schöner.
Zur Abkühlung stand ein Pool bereit und auch die Wasserrutschen waren eine willkommene nasse Erfrischung.
Außerdem wurde das Zeltlager auch von einem Feuerwehrauto besucht und den staunenden und neugierigen Kindern wurde viel zum Thema Feuerwehr erklärt.
Nach so viel Bewegung wurde es Zeit, am Abend noch den Film „die Croods“ anzusehen. Dabei schliefen manche Kinder sogar ein und mussten von den tapferen Betreuern ins Zelt getragen werden.
Nach der Geisterstunde, es wurden kleine Gruselgeschichten erzählt, ging dann auch der Rest in Ihre Zelte und die Betreuer durften nun auch mal wieder zur Ruhe kommen.
Am Sonntag waren alle etwas müde, aber nicht weniger motiviert, noch Sport zu betreiben. Langsam kamen dann auch die Eltern, um die Zelte wieder abzubauen.
Nach einer Siegerehrung und verteilen der Teilnehmerurkunden haben alle noch zusammen gegrillt, hier ein Dankeschön an die Eltern für wirklich großartige Salatspenden.
Wir bedanken uns auch bei den Helfern, die sich um das leibliche Wohl gekümmert haben, bei den Betreuern, die sicherlich Montag alle verschlafen haben und natürlich bei Euch Kindern. Ihr habt so toll mitgemacht und uns allen gezeigt, dass sich diese Mühe tausendfach gelohnt hat.

Wir wünschen uns für nächstes Jahr wieder ein so gelungenes Zeltlager.
Silke Schwarze

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*